Über das Landgut

Das Landgut Wareschkino liegt in einem Buchenwald am Rand von der Stadt Jantari, ungefähr eine Stunde von Kaliningrad entfernt. In diesem mittelalterlichen Wald finden Sie Entspannung, Ruhe, Naturromantik und Frieden. Unser Pflegeheim befindet sich mitten in der natürlichen Schönheit und Besonnenheit des Buchenwaldes.

Sie finden hier auch ein gut erhaltenes preußisches Heiligtum, es thront auf einem von uralten Bäumen umgebenen Hügel. Laut Legenden wurde dieser Ort von preußischen Aufständischen übernommen, die 1253 in der Nähe vom Dorf Girma die Kreuzfahrer besiegt haben. Direkt südlich von der Siedlung liegt das Dorf Ruskoe. Man sagt, dass die preußischen Soldaten, die in dem magischen Kreis standen, ihre Kräfte von den mächtigen Bäumen bezogen.

Während eines weiteren preußischen Aufstands im Jahr 1260 hat der legendäre Herkus Mante im Kreis gestanden und bekämpfte erfolgreich die teutonischen Ritter. Als der preußische Widerstand später doch gebrochen wurde, versuchte ein örtlicher heidnischer Priester das uralte Heiligtum zu retten. Er hat sich schließlich zum Christentum bekehren lassen und hat damit das Eigentum an diesem Grundstück übernehmen können.

Im Laufe der Zeit wurde das Landgut von den Eigentümern mehrmals umgebaut, doch ist das Heiligtum stets unberührt geblieben und hat bis heute seine friedliche Energie in keiner Weise verloren. Besucher werden Harmonie in ihren Körpern und Seelen entdecken. Sie können dem grauen Alltag entfliehen und sich mit der Natur im Einklang fühlen.

Der Herbst bringt wunderschöne bunte Blätter mit sich, und im Frühling wird die Erde mit frischem Grün bedeckt. Unter dem herabfallenden Laub sind die gepflasterten Wege aus vergangenen Jahrhunderten fast nicht mehr zu sehen. Enge Pfade ziehen sich durch den umgebenden Wald, eingerahmt von hohen und imposanten Bäumen.

Das Landgut ist in prächtiger Landschaft gelegen und umgeben von einem Urwald. Auf dem Gelände findet man auch einen Apfelgarten. Wir laden unsere Gäste ein, im Herbst während der Erntezeit Früchte zu pflücken. Einige Kilometer von der Siedlung entfernt, in der Nähe vom Dorf Jantarni, befindet sich der schönste Strand der Kaliningrader Küste.

Die Schönheit der umgebenen Natur sowie die hellen Farben, die frische Meeresluft, der Buchenwald und der Duft gereifter Äpfel garantieren eine wirklich unvergessliche Erfahrung!

Das Dekor in den Zimmern entspricht dem höchsten europäischen Standard. Sämtliche Zimmer sind geräumig, hell und bequem mit Ausblick auf den Buchenwald oder die Wiese, auf der im Sommer bunte Blumen blühen.